LIFE-Projekt „Grünlandentwicklung zum Schutz gefährdeter Wiesenvögel im EU-Vogelschutzgebiete Unterer Niederrhein”
Ministerium fü Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
European Commission - Environment - LIFE Programme
Natura 2000 network - Environment - European Commission

Die Projektwoche zum Thema „Wiesenvögel“, die die NABU-Naturschutzstation Niederrhein im Rahmen des LIFE-Projektes „Grünland für Wiesenvögel“ vom 20.-24. April 2015 an der Montessori-Grundschule in Griethausen durchführte, stieß bei allen Beteiligten auf großen Zuspruch!

Eine Woche lang wurden in den fünf Klassen der Schule jeden Tag naturkundliche Inhalte wie „Vogelzug“, „Artenvielfalt“ und „Lebensraum“ behandelt. Auch eine Exkursion zu den Wiesenvögeln im Naturschutzgebiet „Hetter“ stand dabei auf dem Programm.

Vergangenen Montag, dem 27. April, stellten die Kinder die Ergebnisse ihrer Workshops dann ihren Eltern und anderen interessierten Gästen vor: Eine Gruppe führte als Kiebitze verkleidet einen Vogeltanz auf, eine andere hatte eine Wiesenlandschaft zum Thema „Lebensraum der Uferschnepfen“ gebaut, während ein weiteres Team selbst entwickelte, auf das Thema Wiesenvögel ausgerichtete Gesellschaftsspiele präsentierte. Aus den Forscherbüchern, die im Rahmen eines vierten Workshop entstanden sind, wird die NABU-Naturschutzstation nun nachträglich einen Flyer über Wiesenvögel produzieren - frei nach dem Motto: „Von Kindern für Kinder“.

Schulleiterin Frau Ziegler freute sich über die vielen Besucher und die gelungene Kooperation mit der NABU-Naturschutzstation. „Wir sind beeindruckt, was die Kinder alles gelernt und geleistet haben. Und auch die kreative Umsetzung durch das 10-köpfige Team der Naturschützer war großartig.“ Nicht minder begeistert waren auch die Kinder. Als zum Abschluss der Woche Fragebögen verteilt wurden, lautete eine der Anworten auf die Frage, ob das Grünland am Niederrhein zukünftig besser geschützt werden sollte: "Jaaaaa!!!! Natürlich!!!! Es gibt dort so viele schöne Vögel!!!!" Einen besseren Lerneffekt kann man sich wohl kaum wünschen.