LIFE-Projekt „Grünlandentwicklung zum Schutz gefährdeter Wiesenvögel im EU-Vogelschutzgebiete Unterer Niederrhein”
Ministerium fü Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
European Commission - Environment - LIFE Programme
Natura 2000 network - Environment - European Commission

Kiebitzschutz

Hier finden Sie einige interessante Informationen zum Kiebitzschutz.

Kiebitzschutz in der Praxis - Was kann man tun?

Grundlage für einen erfolgreichen Schutz des Kiebitzes und seiner Bruten ist eine Erfassung der Reviere. Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein und die fachkundigen Ornithologen vom Kreis Kleve notieren alle Vorkommen im Naturschutzgebiet „Düffel, Kellener Altrhein und Flussmarschen“ und geben die Information an den Kreis Kleve und die Landwirte weiter. Ergänzungen durch Flächenbewirtschafter werden gerne aufgenommen.

Nestkameras

Möchten Sie Gelege auf Ihren Flächen schützen oder mit Nestkameras den Bruterfolg beobachten? Schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sei an unter 02826-9187600.

Weitere Informationen

Zum Download des Faltblattes "Kiebitzschutz gemeinsam anpacken"

Zum Artensteckbrief des Kiebitz