LIFE-Projekt „Grünlandentwicklung zum Schutz gefährdeter Wiesenvögel im EU-Vogelschutzgebiete Unterer Niederrhein”
Ministerium fü Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
European Commission - Environment - LIFE Programme
Natura 2000 network - Environment - European Commission

Natur erleben

Wiese im NSG Düffel Foto: Daniel Doer

Natur mit allen Sinnen erleben – sehen – verstehen: In diesem Projekt geht es nicht nur um Flächenerwerb und Projektmaßnahmen. Wir möchten auch Sie teilhaben lassen an diesem Naturschutzprojekt.

Sumpfschrecke Foto: Andreas Barkow

Kiebitz Foto: Tom DoveG. Heidelibelle Foto: Manuel FiebrichDazu werden weitgehend barrierefreie Beobachtungspunkte errichtet, von denen aus man gut getarnt auf die Wiesen der Düffel blicken und das Naturschauspiel genießen kann. Jeden Tag wird es etwas Neues zu sehen geben. Sei es ein Rotschenkel, der mit seinen orangeroten Beinen am Ufer einer Senke entlang watet, im Schlepptau drei, nein vier frisch geschlüpfte Küken. Oder die Bekassine die mit ihren meckernden Rufen ihr einzigartiges Balzritual zum Besten gibt, das laute Zirpen der Heuschrecken, die Flugmanöver der Libellen oder einfach nur der Duft des Blütenmeeres. Sie erhalten einen Einblick in den Jahresablauf in der Natur und finden einen ruhigen Ort zum Innehalten.

Auf bunten Informationstafeln stellen wir Ihnen das Gebiet und die zu beobachtenden Arten vor. Themen wie Landwirtschaft und Naturschutz, Wiesenvögel und Feuchtwiesen werden darauf anschaulich wiedergegeben.

Vielgestaltige Exkursionsangebote, ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, in der Morgendämmerung im Herbst oder bei den letzten Sonnenstrahlen in den Sommermonaten, lassen interessierte Besucher, ob jung oder alt, mit allen Sinnen die Natur erleben. Zum Veranstaltungsangebot

Mit dem LIFE Projekt „Grünland für Wiesenvögel“ in die Natur am Niederrhein. Wir nehmen Sie mit.